Startseite

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Verwaisten Eltern und Geschwister in Bremen!
 
 
Wenn Worte fehlen

Ein Kind ist tot. Für Eltern und Geschwister bricht eine Welt zusammen. Außenstehende können diese Situation in ihrer ganzen Tragweite kaum erfassen und stehen betroffenen Eltern häufig hilflos gegenüber. Gemeinsam mit anderen Betroffenen wird es oftmals leichter, über diese Kinder zu sprechen, sie und die Katastrophe ihres Todes beim Namen zu nennen. 


   

Auf den folgenden Seiten finden Sie:

  • Hilfreiches
  • Tröstendes
  • Wissenswertes
  • Termine 
  •  andere wichtige Informationen für Betroffene und deren Umfeld, sowie für Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleiter

 


Der Verein hat einen neuen Schirmherrn: Arnd Zeigler

Schirmherr


 

Nächste Trauerbegleiterausbildung

Beginn April 2016  in Planung

Näheres unter: Fortbildungen / Trauerbegleiterausbildung
Hier erhalten Sie den Flyer für die Trauerbegleiterausbildung als PDF Datei

 


Verwaiste Eltern und Geschwister Bremen e.V. 
 

Bei Fragen oder Anregungen zu der Webseite bitte Mail an den
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

 

Letzte Aktualisierungen:

05.09.2015:
    Aktuelles und Termine
    Fortbildungen/TBA
    Der Verein
    Downloads
24.04.2013:
    Termine
    Fortbildungen/TBA
24.02.2013: 
    Gottesdienste
    Gästebuch
21.06.2012:
    Ansprechpartner
30.05.2012:  
    Kreativtage

11.03.2012: 
    Pressemitteilungen
11.02.2012:
    Gottesdienste
15.10.2011:
    Trauerseminar
    Veranstaltungen
 24.05.2011:
     Fernsehsendungen
03.10.2010:
     Kontakte Bundesweit
     Gedichte

   
A N F A N G
Heute wohnt der Mut in mir,
lässt mich in Gemeinschaft tanzen und
Bewegung klingt zart.

G. Hilmer
  
IN LIEBE
Das Bild ist immer dabei
Wir stampfen und singen zusammen
mit Tränen denken
A. Meyer
 
 
FÜHLEN
Atmung wimmert schwach und still
Ich lass mich auf dem Wasser treiben
Hingabe und Tanz
R. Weber

WOCHENENDE
Schicksal   unserer   Kinder
viele   Tränen   und   Betroffenheit
Musik   erfühlen

J. Korntheuer

AUFWACHEN
Die Sonne strahlt rein und hell
Den Seelenschmerz niederschreien ganz schnell
Endlich aufwachen

St. Kokemüller